Menu

3. Juli 2022

Handgelenk Blutdruckmessgeräte

Ein Handgelenk Blutdruckmessgerät ist eine gute Alternative zur Blutdruckmessung am Oberarm. Handgelenk Messgeräte bieten den Vorteil, dass sie dank ihrer geringen Abmessungen sehr einfach anzulegen sind und kaum Platz in Anspruch nehmen, also auch auf Reisen sehr gut zum Einsatz kommen könnten.

Wissenswertes

Was ist ein Handgelenk Blutdruckmessgerät?

Ein Blutdruckmessgerät für das Handgelenk ist ein Gesundheitsgerät, welches, wie es der Name verrät, zum Blutdruckmessen Einsatz findet. Messgeräte wie diese kommen in vielen Privathaushalten zum Einsatz, sie sind enorm präzise und zudem sehr preisgünstig, weshalb sich deren Anschaffung definitiv lohnt. Handgelenk Blutdruckmessgeräte sind eine modernere Alternative zu den Oberarm-Messgeräten mit große Manschette, wie man sie vom Arzt oder Krankenhaus kennt. Dank innovativer Technologien stehen diese Geräte den Oberarm-Modellen auch in puncto Messgenauigkeit in nichts mehr nach. Jedoch sollten, insbesondere Menschen über 60 Jahren, prüfen, ob die Werte, die am Handgelenk gemessen werden auch mit den Werten am Oberarm übereinstimmen. Hierbei empfiehlt es sich grundsätzlich mehrere Messungen durchzuführen und diese zu vergleichen. Der Grund hierfür liegt daran, dass im Alter verschiedene Gründe die Werte einer Messung am Handgelenk negativ beeinflussen können.

Wie funktioniert ein Handgelenk Blutdruckmessgerät?

Die Funktionsweise und Bedienbarkeit eines Handgelenk Blutdruckmessgeräts wird von den meisten Menschen als sehr einfach und angenehm empfunden. Im Unterschied zum Messen am Oberarm mit einer Manschette ist, dass kein Druckgefühl wie bei der Oberarm-Messung zustande kommt, diese wird von älteren Menschen oftmals als sehr unangenehm empfunden. Für die Messung am Handgelenk, wird das Gerät um das Gelenk gelegt. Hierfür müsste lediglich ein Ärmel nach oben geschoben werden. Das Gerät wird so gelegt, dass das Display an der Innenseite des Armes liegt. Dann wird der Arm ganz ruhig auf eine Unterlage, wie einen Tisch gelegt. Nach Anlegen des Geräts wird der Startknopf betätigt und es wird gewartet, solange bis der Wert auf dem Display schließlich ablesbar ist.

Wer stellt Handgelenk Blutdruckmessgeräte her?

Handgelenk Blutdruckmessgeräte werden nicht nur von Drogerien, wie Rossmann, in Apotheken, Reformhäusern und Elektrofachgeschäften angeboten, auch große Online-Versandhändler, wie Amazon, vertreiben unterschiedliche Modelle von Handgelenk Blutdruckmessgeräten von diversen Shop-Anbietern. Hochwertige Marken sind Omrom, Sanitas, Braun und Boso.

Welche Arten von Handgelenk Blutdruckmessgeräten gibt es?

Handgelenk Blutdruckmessgeräte unterscheiden sich grundsätzlich durch ihre Ausstattung. Differenzen bestehen in puncto Speicherplatzkapazitäten und diversen Funktionsmerkmalen, wie Positionssenoren, Arrhythmie-Erkennungswerten und Gastmodi, welche Messungen ermöglichen, die nicht im Speicher des Geräts hinterlegt werden.

Wann sollte der Blutdruck mit dem Handgelenk Blutdruckmessgerät gemessen werden?

Nur das richtige Messen des Blutdrucks bringt korrekte Messwerte. Der Blutdruck ist am morgen, direkt nach dem Aufstehen am höchsten, weshalb er dann auch bestenfalls gemessen werden sollte. Zur Blutdruckkontrolle über den Tag hinweg, kann man das Gerät auch noch am Nachmittag und am Abend benutzen.

Wo kann man ein Handgelenk Blutdruckmessgerät kaufen?

Ein Handgelenk Blutdruckmessgerät kann man nicht nur in Elektrogeschäften, in der Apotheke, Drogerien oder Einkaufszentren erwerben, auch bieten diverse Online-Shops, wie Amazon, verschiedene Modelle von Handgelenk Blutdruckmessgeräten an.

Wofür wird ein Handgelenk Blutdruckmessgerät verwendet?

Ein Handgelenk Blutdruckmessgerät wird zur Messung und Kontrolle des Blutdrucks benutzt. Insbesondere ältere Menschen und Personen, die blutdruckkrank sind, profitieren von Messgeräten dieser Art. Im Unterschied zur Oberarm-Messung muss beim Handgelenk-Messgerät weder der Oberarm freigelegt noch eine große Manschette um den Arm gelegt werden. Das Anlegen des Handgelenk Blutdruckgeräts geht schnell sowie sehr einfach vonstatten. Mit dem Handgelenk Blutdruckmessgerät kann man den Blutdruck an beiden Armen messen. Falls man nicht sicher ist, welche Handgelenksseite besser geeignet ist, macht es Sinn zunächst an beiden Handgelenken zu messen und sich dann an die Seite zu halten, wo der Wert höher war. Wenn die Differenz jedoch größer als 10 mmHg ist, sollte man dies mit dem eigenen Arzt besprechen, um eine Erkrankung auszuschließen.

Was ist vor dem Kauf von einem Blutdruckmessgerät für das Handgelenk zu beachten?

Bevor man sich für ein Messgerät entscheidet, sollte zunächst auf die Ausstattung des Geräts geachtet werden. Der Bildschirm sollte gut ablesbar sein. Es gibt alternativ auch Messgeräte, die die Messergebnisse vorlesen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, wie die Bewertung der Messgenauigkeit zum entsprechenden Gerät ausfällt. Das Handgelenk Blutdruckmessgerät sollte entweder über ein CE-Prüfsiegel oder den Vermerk „klinisch validiert“ verfügen, denn Geräte dieser Art, welche sich für den Privatgebrauch eignen, müssen vorab korrekt geeicht worden sein, um überhaupt eine einigermaßen exakte Messung zu garantieren.

Auch muss das Gerät immer gleich und korrekt angewendet werden, damit die Werte vergleichbar und über einen längeren Zeitraum auswertbar sind. Zudem ist wichtig, dass die Manschette für das eigene Handgelenk auch groß genug ist, diese sollte nämlich weder zu eng noch zu weit anliegen. Das Modell muss passgenau sein, damit später genaue Messungen erfolgreich erfolgen können.

Das Handgelenk Blutdruckmessgerät sollte bestenfalls zudem über einige Speicherplätze verfügen, zwischen 30 und 200 Plätze sind ideale Werte. Je nach Gerät lassen sich sogar Werte für 2 Personen abspeichern.

Vor und Nachteile von einem Handgelenk Blutdruckmessgerät?

Vorteile

  • Positiv bei einem Handgelenk Blutdruckgerät ist, dass es kompakt, klein und mobil verwendbar ist.
  • Im Gegensatz zur Oberarm-Messung muss man sich nicht von der Kleidung befreien. Die Messung geschieht sehr schonend, da nur die Blutzufuhr der Hand blockiert wird.
  • Handgelenk Blutdruckmessgeräte sind sehr klein von den Abmessungen her und sind daher sehr einfach zu verstauen, weil sie kaum Platz in Anspruch nehmen.

Nachteile

  • Ein Nachteil kann sein, dass es bei einer falschen Armhaltung zu Messfehlern kommt, weshalb sich Handgelenk Blutdruckmessgeräte nur für Menschen eignen, die ihren Arm auch in der korrekten Messposition länger halten können. Bei Gefäßveränderungen im Handgelenkbereich, wie sie gerade bei älteren Menschen häufig auftreten, sind Messgeräte mit einer Oberarmmanschette ebenfalls empfehlenswerter. Um Fehler zu vermeiden gilt es das Gerät richtig anwenden zu können.
  • Handgelenk Blutdruckmessgeräte haben im Gegensatz zu der Oberarm-Variante kleinere Displays, welcher möglicherweise schwerer abzulesen sind.

Fazit

Handgelenk Blutdruckmessgeräte sind eine modernere Alternative zu den Oberarm-Messgeräten, wie man sie vom Arzt oder Krankenhaus kennt. Dank innovativer Technologien stehen diese Geräte den Oberarm-Modellen auch in puncto Messgenauigkeit in nichts mehr nach. Ein Handgelenk Blutdruckmessgerät ist dank seiner Kompaktheit auch ein idealer Reisebegleiter.

 

Handgelenk Blutdruckmessgeräte im Detail

BROADCARE Blutdruckmessgerät

Bei dem BROADCARE Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein mit Memory-Funktion, 2 wählbaren Speicherbereichen mit je 99 Speicherplätzen und großem LCD-Display ausgestattetes Messgerät für das Handgelenk, zur optimalen Blutdruckkontrolle. Es kann, dank der Ein-Knopf-Taste, sehr einfach bedient werden. Das Handgelenk-Blutdruckmessgerät ist 7,5 Zentimeter lang, besitzt eine Breite von 7 Zentimetern sowie eine Höhe von 7,5 Zentimetern.

Panasonic EW3006 Blutdruckmessgerät

Bei dem Panasonic EW3006 Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein modern designtes, optisch ansprechend aussehendes, bedienfreundliches sowie funktionsreiches Produkt, welches sich vor allem durch einen minimierten Manschettendruck sowie eine kurze Aufpumpphase auszeichnet. Dies gewährleistet, dass die vorgeformte Komfortmanschette sanft zur Blutdruckmessung zum Einsatz kommen kann.

Beurer BC 19 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Bei dem Beurer BC 19 Handgelenk-Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein hochwertiges, handliches sowie kompakt designtes Medizinprodukt mit integrierter Batteriewechselanzeige, Abschaltautomatik, Datum- und Uhrzeitfunktion sowie WHO-Indikator. Das Gerät wird zur vollautomatischen Blutdruck- und Pulsmessung am Handgelenk verwendet und ist für 2 Benutzer, die jeweils 60 Messungen abspeichern können, konstruiert.

Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Bei dem Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein besonders leicht zu handhabendes, funktionelles sowie robust verarbeitetes Medizinprodukt, welches sich ausgezeichnet zum vollautomatischen Messen von Blutdruck und Puls am Handgelenk verwenden lässt. Es verfügt über eine moderne Analysetechnologie, die eine äußerst genaue Messung des Blutdrucks und Puls gewährleistet.

Sanitas SBM 03 Handgelenk Blutdruckmessgerät

Bei dem Sanitas SBM 03 Handgelenk Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein innovativ designtes, wertig verarbeitetes sowie zuverlässig funktionierendes, einfach bedienbares Gerät, welches sich ausgezeichnet zur Blutdruck- und Pulsmessung am Unterarm bzw. Handgelenk verwenden lässt. Dank des integrierten, übersichtlichen LCD-Displays werden die Messwerte besonders gut ablesbar angezeigt.

Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät

Bei dem Panasonic EW-BW10 Blutdruckmessgerät handelt es sich um ein hochwertiges, bedienfreundlich designtes Gerät zur besonders sanften Puls- und Blutdruckmessung am Handgelenk, welches messgenau funktioniert. Dank des LCD-Displays und der extra großen Ziffern sind alle Messwerte stets einfach im Querformat abzulesen. Das Gerät verfügt über eine optische Pulsanzeige sowie ein Blutdruckprofil für 30 Tage, wenn man den Blutdruck bzw.